Die wichtigsten Gartenarbeiten im

+++  Januar  +++

Zierpflanzen

  • Bei milder Witterung schneiden wir Steckhölzer
  • Wir entfernen Schneelasten von Gehölzen
  • Die eingelagerten Balkon- und Kübelpflanzen werden in ihrem Winterlager kontrolliert und gelüftet

Gemüse

  • Wir machen Keimproben von altem Saatgut
  • Im ungeheizten Gewächshaus können Spinat, Petersilie und Feldsalat ausgesät werden
  • Wir ziehen Sprossen und Keime von Kresse, Alfalfa, Senf, Rettich etc. an der Fensterbank
  • Ein Anbauplan kann jetzt gut unter Berücksichtigung von Mengenbedarf, Mischkultur und Fruchtfolge erstellt werden.

Obst

  • Wir können bei frostfreier Witterung Edelreiser schneiden und sie an schattiger Stelle frostfrei lagern
  • Falls noch nicht geschehen, schützen wir unsere Obstbäume durch Anstrich oder Schattierung vor Frostrissen
  • Obstlager kontrollieren und genießen

Infos entnommen aus "Der praktische Gartenratgeber", die Fachzeitschrift der Kreisverbands.