Aktuelles

Was gibts Neues?

Vorstellung des neuen Wühlmäuse-Teams

12. September 2021 Abschlussfest mit Tombola

Am Sonntag, den 12. September 2021 wird für unsere Kindergruppe, die Wühlmäuse, um 16.00 Uhr beim ASV Sportheim ein kleines Abschlussfest veranstaltet. Wir werden dabei unsere bisherige Leitung, Petra Reiter und Irmi Henschke, verabschieden und das neue Team mit Barbara Leitner und Ursula Kraus vorstellen. Gerne möchten wir die Gelegenheit nutzen und auch neugierige Nicht-Mitglieder zum Schnuppern einladen.

 

Irmi und Petra haben die Leitung der Wühlmäuse seit der Gründung im Jahr 2014 inne und seither mit den Kindern Jahr für Jahr vielfältige Aktionen veranstaltet. Vom Kartoffelanbau bis zur Ernte und der Weiterverarbeitung zu Kartoffelchips, die Herstellung von Salben aus selbst gezogenen Heilkräutern, das Binden eines Hexenbesens, das Schnitzen von Kürbissen und mit noch vielem mehr konnten die beiden den ca. 40 Wühlmäusen das Gartln näherbringen und einfach Spaß haben.

 

Natürlich ist auch bei unserer Abschlussveranstaltung so einiges geboten. Geplant ist die Herstellung einer Vogeltränke aus Gips und das Bepflanzen von alten Gefäßen bzw. ausgedienten Gegenständen mit verschiedenen Hauswurzen. Kleine Gewinne warten bei unserer Tombola und jede Wühlmaus erhält ein kleines Abschiedsgeschenk von Irmi und Petra. Gegen 17.00 Uhr sind auch alle Wühlmaus-Eltern herzlich mit eingeladen und es wird noch gemeinsam gegrillt.

 

Die Veranstaltung findet im Freien und bei jeder Witterung statt. Alle Kinder ab 3 Jahren sind in Begleitung eines Erwachsenen herzlich willkommen, bitte auf geeignete Kleidung achten. Pflanzgefäße zur Bepflanzung mit den Hauswurzen können gerne mitgebracht werden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, die aktuell geltenden Corona-Beschränkungen sind zu beachten.

 


Pflanzenbörse

7. Oktober 2021 beim Hefter

Pflanzenbörse beim Hefter - wir bieten dort eine Plattform, bei der jeder seine Pflanzen und selbst gewonnenes Saatgut verschenken, eintauschen oder gegen kleines Geld verkaufen kann.

 

Aber nicht nur Pflanzen können getauscht werden. Genauso wichtig ist der Austausch an Wissen und Erfahrungen untereinander, denn Gartenliebhaber und Naturinteressierte haben oft ein großes Fachwissen.

 

Wir möchten vor allem Neueinsteiger ermutigen Fragen zu stellen. Das Miteinander soll wieder in den Vordergrund gestellt werden. Von 15:00 bis 17:00 Uhr sind alle Pflanzenliebhaber herzlich eingeladen, vorbeizukommen, sich das Angebot anzuschauen und fleißig mitzutauschen.

 

Standgebühren werden keine erhoben.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns!



Die echte Blumenwiese

Je weniger Nährstoffe im Boden sind und je trockener der Standort ist, umso bunter und reicher blühen die Pflanzen.



Auszeichnung

Naturgarten - Bayern blüht

Ausgezeichnet werden solche Gärten, die bestimmte naturnahe Kriterien erfüllen.



Wildbienen und Nisthilfe

Ein kleiner Einstieg. Hier finden Sie auch Tipps für den Bau von Wildbienennisthilfen sog. Insektenhotels.



Der Buchsbaumzünsler

Infos zur Biologie, der Vorbeugung, Behandlungs-möglichkeiten und Buchs-Ersatz-Pflanzen.



Fotos und Links: Kreisverband Traunstein