Aktuelles

Was gibts Neues?

Kindergruppe

Regelmäßige Treffen der Kindergruppe - Termine folgen

Dienstag, 08.03.  Frühjahrsbasteln - Umgang mit der Gartenschere

Montag, 04.04. Palmbuschenbinden und Osterbasteln - Kresseansaat

Donnerstag, 09.06. Kleine Kräuterkunde - Schnittlauch und Basilikum

Mittwoch, 17.08. Ferienprogramm - Kräuterwanderung am Achendamm

Montag, 12.09. von 14:30 bis 16:30 Uhr Samengewinnung und Kräutersalz Herstellung  im Kurpark

Samstag. 08.10. Pflanzenbörse - Kräutersalz und Samentütchenverkauf

Freitag, 25.12. Adventsbasteln


Erntedank

Samstag 01. Okt. Kirche schmücken

Pflanzenbörse

Samstag 08.10. von 10:00 bis 12:00 Uhr am Kirchplatz vor der Touristinfo

Nun schon im dritten Jahr organisiert der Gartenbauverein seine Pflanzenbörse, dabei bietet er eine Plattform, bei der jeder seine Pflanzen und selbstgewonnenes Saatgut verschenken, eintauschen oder gegen kleines Geld verkaufen kann.

Wer bereits Samen gewinnen konnte oder Ableger hat, kann diese sehr gerne bei der Tauschbörse unter die Leute bringen. Auch sollte sich die ein oder andere Pflanze im Beet zu breit gemacht haben, findet sich bestimmt ein dankbarer Abnehmer. So kann die ein oder andere Staude oder auch Nutzpflanze, die für den Grünabfall viel zu schade wäre in einem neuen Garten oder Balkon ein zweites Gartenleben führen.

Auch unsere Kindergruppe, die Wühlmäuse, werden vertreten sein und selbst gewonnene Samentütchen und Kräutersalz anbieten.

Nicht nur der Samen- und Pflanzentausch steht im Vordergrund, auch der Austausch an Wissen und Erfahrungen untereinander ist uns wichtig, denn Gartenliebhaber und Naturinteressierte haben oft ein großes Fachwissen.

Wir möchten vor allem Neueinsteiger ermutigen Fragen zu stellen. Das Miteinander soll wieder in den Vordergrund gestellt werden. Standgebühren werden keine verlangt.

Alle Garten- und Pflanzenliebhaber sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen, sich das Angebot anzuschauen und fleißig mit zu tauschen.

 

 

 

Herbstversammlung

Donnerstag, 06.10.  beim Sperrer in Grassau 19:30 Uhr

Referent: Georg Unterhauser
Thema: Heimat unterm Föhnhimmel - Chiemgau und Rupertiwinkel aus der Vogelperspektive

Adventsbasteln

Freitag, 25.11.  Binden von Adventskränzen und weihnachtlichen Gestecken  Hefter-Gewölbe in Grassau ab 18:00 Uhr

Grassauer Advent

Wochenende 10. - 11.12.  Stand im Hefter Stadl


Die echte Blumenwiese

Je weniger Nährstoffe im Boden sind und je trockener der Standort ist, umso bunter und reicher blühen die Pflanzen.



Auszeichnung

Naturgarten - Bayern blüht

Ausgezeichnet werden solche Gärten, die bestimmte naturnahe Kriterien erfüllen.



Wildbienen und Nisthilfe

Ein kleiner Einstieg. Hier finden Sie auch Tipps für den Bau von Wildbienennisthilfen sog. Insektenhotels.



Der Buchsbaumzünsler

Infos zur Biologie, der Vorbeugung, Behandlungs-möglichkeiten und Buchs-Ersatz-Pflanzen.



Fotos und Links: Kreisverband Traunstein