Aktuelles

Was gibts Neues?

Kindergruppe

Regelmäßige Treffen der Kindergruppe - Termine folgen

Dienstag, 08.03.  Frühjahrsbasteln - Umgang mit der Gartenschere

Montag, 04.04. Palmbuschenbinden und Osterbasteln - Kresseansaat

Donnerstag, 09.06. Kleine Kräuterkunde - Schnittlauch und Basilikum

Mittwoch, 17.08. Ferienprogramm - Kräuterwanderung am Achendamm

 

Ja, mia san mim Radl do :)

Ausflug zum Julius Exter Haus in Übersee am Mittwoch, 13. Juli

Wir laden herzlich ein zu einer Radlfahrt zum Julius Exter Haus in Übersee mit seinem schönen Garten, der den Künstler zu farbenfrohen Gemälden inspirierte und der Ausstellung "Licht und Farbe".

 

Das Künstlerhaus Exter gehört seit 1973 der Bayrischen Schlösserverwaltung und wurde zwischenzeitlich aufwändig restauriert. Seit 1980 ist das Haus Museumsgalerie mit Gemälden von Julius Exter und andren Kunstausstellungen des gemeinnützigen Vereins "Kunsthaus Übersee-Feldwies".

Der Maler Julius Exter (1863-1939) wird wegen seinen farbensprühenden Spätwerken Farbenfürst genannt. Er gründete 1902 eine international bedeutsame Malschule, erwarb im gleichen Jahr das alte Bauernanwesen "Zum Stricker", das er umbaute, bewohnte und einen Garten anlegte.

 

Abfahrt ab Rathaus 16.15 Uhr

Einlass im Künstlerhaus ab 17.00 Uhr

Anschließend Einkehrmöglichkeit im Wirtshaus D´Feldwies.

 

Wer nicht so weit radeln mag, kann gerne gegen 17.00 Uhr zur Gruppe dazukommen.

Bei Regenwetter bilden wir vor dem Rathaus Fahrgemeinschaften.

 

Wie immer ist die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen!

 

Anmeldung  bis Montag, 11. Juli erbeten. Im Künstlerhaus ist die Teilnehmerzahl aus Platzgründen begrenzt.

Petra: 08641/7799

Regina: 0173/3247438

 

 

 

Biene trifft Blume

Sonntag, 24.07. 14:00 bis 18:00 Uhr in Grassau im Hefterstadl


Erntedank

Samstag 01. Okt. Kirche schmücken

Pflanzenbörse

Pflanzentauschbörse - Termin folgt

Herbstversammlung

Donnerstag, 06.10.  beim Sperrer in Grassau 19:30 Uhr

Referent: Georg Unterhauser
Thema: Heimat unterm Föhnhimmel - Chiemgau und Rupertiwinkel aus der Vogelperspektive

Adventsbasteln

Freitag, 25.11.  Binden von Adventskränzen und weihnachtlichen Gestecken  Hefter-Gewölbe in Grassau ab 18:00 Uhr

Grassauer Advent

Wochenende 10. - 11.12.  Stand im Hefter Stadl


Die echte Blumenwiese

Je weniger Nährstoffe im Boden sind und je trockener der Standort ist, umso bunter und reicher blühen die Pflanzen.



Auszeichnung

Naturgarten - Bayern blüht

Ausgezeichnet werden solche Gärten, die bestimmte naturnahe Kriterien erfüllen.



Wildbienen und Nisthilfe

Ein kleiner Einstieg. Hier finden Sie auch Tipps für den Bau von Wildbienennisthilfen sog. Insektenhotels.



Der Buchsbaumzünsler

Infos zur Biologie, der Vorbeugung, Behandlungs-möglichkeiten und Buchs-Ersatz-Pflanzen.



Fotos und Links: Kreisverband Traunstein